Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Wie beuge ich einem Einbruch vor? > Sicherheit > Vorurteile und Mythen
← vorheriger BeitragPraktische Hinweise
nächster Beitrag → Licht in jeder Lebenslage

Vorurteile und Mythen

Dezember 2009 Gefährliche Unwissenheit und falsche Vorstellungen sind leider weit verbreitet. Sie beweisen ein völlig realitätsfremdes Verständnis von Sicherheit. Eine Sammlung typischer Irrtümer:


"Wer einbrechen will, schafft es auch trotz aller technischen Sicherungen!"

Falsch: Die wenigsten Einbrecher gehören in die Sparte der gut ausgerüsteten Profis. Haus- und Wohnungseinbrecher sind häufig Gelegenheitstäter, die sich durch gute mechanische und elektronische Sicherungen abhalten lassen. Die Erfahrung zeigt: Diebe wollen sich schnell bedienen! Je mehr Hindernisse man dem Einbrecher in den Weg legt, umso seltener erreicht er sein Ziel.

"Einbrecher kommen nur nachts und da bin ich sowieso zu Hause!"

Falsch: 39 Prozent der Wohnungseinbrüche finden tagsüber zwischen 6 und 21 Uhr statt. Durch Beobachtung (Klingeln, Anrufe) wird vorher die Abwesenheit der Bewohner festgestellt.

"Ich bin ja versichert und bekomme alles ersetzt!"

Aber: Keine Versicherung kann ideelle Werte ersetzen oder die psychischen Folgen von Einbrüchen ausgleichen. Viele Haushalte sind oft auch unterversichert.

"Von außen sichtbare Alarmanlagen sind eine Einladung für Diebe."

Falsch: Die abschreckende Wirkung von sichtbaren Alarmanlagen ist statistisch erwiesen.

"Bei mir wird nicht eingebrochen, denn bei mir ist nichts zu holen!"

Falsch: Fast jeder unterschätzt die Werte, die er zu Hause hat. Außerdem weiß ein Einbrecher meist nicht vorher, ob es sich für ihn lohnt!


Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragPraktische Hinweise
nächster Beitrag → Licht in jeder Lebenslage
Praktische Hinweise
Prinzip einer Rückstausicherung über eine außenliegende Hebeanlage (Kessel ecolift)
Rückstausicherungen
Modernes Wohnquartier mit stilvollen Sprossenfenstern
Gutes Glas - gut sehen, gut dämmen

Schlagworte dieser Seite:

Einbruch, Versicherung

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de