Inhalt

Selbstklebende Tafelfolie eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten

© www.Tafelfolie.de

Oktober 2009 Bei www.Tafelfolie.de findet man seit kurzem eine interessante Auswahl an verschiedenen selbstklebenden Tafelfolien, die im Innenbereich vielfältig zur dekorativen und zu zweckmäßigen Gestaltung eingesetzt werden können.


© www.Tafelfolie.de
Erhältlich ist die Folie in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Sie haftet auf allen sauberen, fett- und silikonfreien Oberflächen. Die wieder ablösbaren Folien eignen sich besonders für glatte Wandoberflächen, Türen oder sogar für Möbel.

Toll sieht es z. B. aus, wenn in der Küche ein leckeres Rezept auf der Tafelfolie zu finden ist. Ebenso kann man bei seinen Gästen mit der Menüfolge für appetitliche Vorfreude sorgen.

© www.Tafelfolie.de
Beschriftet wird die Tafelfolie mit handelsüblicher Tafelkreide oder einem Kreidemarker. Die Kreidemarker haben den Vorteil, dass eine Beschriftung mit der flüssigen Kreide ein noch schöneres Schriftbild zulässt.

Die Tafelfolie kann beliebig oft abgewischt und neu beschriftet werden.

Durch die eigene Beschriftungsmöglichkeit bietet sie sowohl ein nützliches als auch ein kreatives Potential.
Weitere Infos im Internet: www.Tafelfolie.de

Schlagworte dieser Seite

Beschriftung, Tafelfolie
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.