Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Tipps für den Garten > Frühling im Garten
← vorheriger BeitragHerbstaufmöbeln

Frühling im Garten

Februar 2009  


nach obenVeronica im Steingarten

Veronica im Steingarten
© CMA
Veronica im Steingarten
Blütenkaskaden! Ein Sturzbach aus intensiv blau leuchtenden Blüten ergießt sich in den Steingarten, wenn der Gestielte Ehrenpreis (Veronica peduncularis 'Georgia blue') im Frühjahr blüht.

Die beste Pflanzzeit für Steingarten-Veronica ist das Frühjahr. Dann ist auch die Auswahl anderer Stauden sehr groß.

Achten Sie beim Setzen der Stauden darauf, nicht zu dicht zu pflanzen, denn die Pflanzen brauchen Platz zum Wachsen. Außerdem bleibt bei einigem Abstand der typische Charakter des Steingartens erhalten.

Um einen ganzjährig attraktiven Steingarten zu haben, kombinieren Sie Veronica mit später blühenden Stauden wie zum Beispiel Ziersalbei oder Kissenastern sowie mit Zwiebelblumen und Zwerggehölzen.

Um Abwechslung in den Steingarten zu bringen, können Sie neben verschiedenen Arten auch unterschiedliche Sorten, zum Beispiel des Gestielten oder des Niedrigen Ehrenpreises, pflanzen. Fragen Sie im Fachhandel nach Kombinationsmöglichkeiten!

nach obenHeizbare Zimmergewächshäuser

Zimmergewächshaus Raffael
© Romberg
Zimmergewächshaus Raffael
Das neue heizbare Zimmergewächshaus Raffael von Romberg beinhaltet eine 50 × 30 cm große Heizmatte und bietet viel Platz für die Aussaat von Samen oder für Stecklinge. Mit den seitlichen Halterungen und einer speziellen Stütze kann die glasklare Haube auf der stabilen Schale in verschiedenen Höhen festgestellt werden – ganz wie es das Pflanzenwachstum erfordert. Diese Technik dient ebenfalls als Belüftungssystem und sorgt in Kombination mit der Heizmatte für ideale klimatische Bedingungen. So bietet das Zimmergewächshaus Raffel noch mehr Komfort bei der Pflanzenanzucht, speziell für wärmebedürftige Pflanzen.

nach obenLissi, die Blumentreppe

Lissi, die Blumentreppe
© Brügmann TraumGarten
Lissi, die Blumentreppe

Stufe für Stufe schön

Stimmungsmacher braucht der Garten. Haben Sie ein Herz für Blumen und Blüten? Dann ist die Blumentreppe Lissi die richtige Wahl. Bausatz, Nadelholz, druckimprägniert inklusive Schrauben und Aufbauanleitung. Übrigens: Lissi ist zusammenklappbar.
Von Brügmann TraumGarten

nach obenFür jeden Zweck eine gute Lösung

Gartenhandschuh ist beileibe nicht gleich Gartenhandschuh. Feinfühlig müssen sie sein beim Jäten und Zupfen, wasserdicht bei Arbeiten im Gartenteich. Wolf-Garten hat ein neues Sortiment mit einer Lösung für jede Anwendung anzubieten. Acht Paare Handschuhe für ganz unterschiedliche Zwecke, sogar für Kinder ist eines dabei.

Beethandschuh "Balkon"
© Wolf-Garten
Beethandschuh "Balkon"


Extrem feinfühlig ist das Exemplar fürs Pflanzen und Jäten auf Balkon und Terrasse. Es bietet aber auch sicheren Halt, wenn es gilt, einmal Pflanzkübel zu tragen. Diese Handschuhe sind sehr komfortabel, können ruhig über eine längere Zeit getragen werden und lassen sich gut reinigen. Ein Strickbündchen sorgt für stets saubere Hände.

Für jeden Zweck eine gute Lösung
© Wolf-Garten
Für jeden Zweck eine gute Lösung


Der Handschuh fürs Graben und Pflanzen in Boden und Beet bietet neben feinem Fingerspitzengefühl optimalen Schutz bei Grabearbeiten mit der Hand. Die hohe Abriebfestigkeit erlaubt das robuste Zupacken, der atmungsaktive Handrücken sorgt für Tragekomfort auch bei längeren Einsatzzeiten.

nach obenIdeales Wachstumsklima

Ideales Wachstumsklima
© Beckmann
Ideales Wachstumsklima: Wachstumstunnel von Beckmann
Der Wachstumstunnel von Beckmann schützt empfindliche Frühjahrskulturen und sorgt für ideales Wachstumsklima. Zwei verstellbare Belüftungs-Räder in den Giebelseiten sorgen für optimalen Luftaustausch. Aus verzinkten Stahlprofilen und hochtransparenter, unzerbrechlicher Kunststoffglas-Eindeckung.

nach obenAussaatzeit von Sommerblumen beginnt

Aussaatzeit von Sommerblumen beginnt
© Flora Frey
Aussaatzeit von Sommerblumen beginnt
Pelargonien, umgangssprachlich auch Geranien genannt, zählen zu den beliebtesten Sommerblumen für Blumenkästen, Ampeln und die Beetbepflanzung. Auch wenn das Kaufen fertiger Pflanzen weit verbreitet ist – selbst ausgesäte Geranien übertreffen die gekauften in der Regel deutlich in Blühdauer und Blütenreichtum.

Geranien werden von Januar bis März im Gewächshaus oder auf der Fensterbank vorkultiviert. Das Saatgut wird nur dünn mit Erde bedeckt und warm und gleichmäßig feucht gehalten. Bei 20 bis 24 °C dauert es bis zur Keimung ca. 2 Wochen. Die Pflänzchen werden pikiert und hell, luftig und bei ca. 15 °C weiterkultiviert. Ab Mitte Mai, sobald keine Frostgefahr mehr besteht, kommen sie dann ins Freiland.

nach obenFleischtomaten sind nach wie vor beliebt

Die Beliebtheit der Tomate erklärt sich durch ihren Geschmack, ihre leuchtende Farbe sowie durch ihren Reichtum an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Jetzt ist die richtige Aussaatzeit für sie.

Das Sortenspektrum der Tomaten ist sehr groß. Es reicht von den kleinfrüchtigen Kirsch- oder Cocktailtomaten bis zu den großen, schweren Fleischtomaten. Besonders in den letzten Jahren kam im Hobbygartenbereich eine große Vielfalt an Spezialitäten in Form (oval, pflaumenförmig) und Farbe (rot, gelb, orange, violett) dazu.

Die großfrüchtige Fleischtomate ist dabei die am zweithäufigsten angebaute Sorte. Die Früchte sind mehr oder weniger gerippt, besitzen mehr als vier Fruchtkammern, viel Fruchtfleisch und vergleichsweise wenig Samen. Ein Beispiel ist die Hybridsorte 'Country Taste' (Flora Frey), eine mittelfrühe Sorte mit dunkelroten, bis zu 600 g schweren, saftigen und aromatischen Früchten.

nach obenRundum gesund

Rundum gesund
© Kiepenkerl
Rundum gesund
Bio total – mit dem Biosiegel nach EG-Öko-Verordnung ausgestattet sind jetzt neben dem Saatgut auch Pflanzen von Gemüsen und Kräutern im Kiepenkerl Bio-Programm erhältlich. Von gesunden Profisorten werden nach ökologischen Anbaumethoden gut ausgewachsene Pflanzen herangezogen und in den Handel gebracht.

Gesundes Saatgut und Stecklinge sind dabei eine wichtige Voraussetzung für den naturgemäßen Anbau. Es wurden bewusst robuste, wüchsige Sorten ausgewählt, die sich besonders gut im alternativen Anbau bewährt haben. Dabei wurde sehr genau auf den Geschmack und die Inhaltsstoffe bei den am häufigsten benutzten Kräutern geachtet. Ob aromatischer Zitronenthymian, großblättriges Basilikum, dekorativer Goldblattsalbei, schmackhafter Silbersalbei, würziger Rosmarin, exotisches Currykraut oder Gewürzpaprika wie der milde 'Merida' und der scharfe 'Red Missile' – bei allen Sorten kann man sich auf reinen Bio-Genuss verlassen.

Tipp: Im Bioanbau kommt es besonders auf gut aufbereitete Pflanzerde an. Gemüsepflanzen benötigen eine mit Kompost angereicherte, nährstoffreiche, humose und lockere Erde, sowohl im Freiland als auch auf Balkon und Terrasse oder im Gewächshaus. Kräuter kommen mit weniger Nährstoffen und sandigeren Böden gut zurecht.

nach obenAlu-Gewächshaus

Alu-Gewächshaus
© Krieger-Floratherm
Alu-Gewächshaus
Floratherm-Gewächshäuser stammen aus einem von über 100 Maßvarianten umfassenden Programm. Alle Modelle bestehen aus einer äußerst stabilen Aluminiumkonstruktion mit einer Verglasung aus 16 mm Plexiglas in der "Alltop"-Ausführung. Dieses Material besitzt neben der hervorragenden Isolierwirkung eine unübertroffene Lichtdurchlässigkeit von 92 % und eine 30jährige Garantie gegen Vergilben.

← vorheriger BeitragHerbstaufmöbeln
Bio-Saatgut Kürbis
Bio-Gemüse
Zeit für die Frühaussaaten!
Speise-Süßkartoffel 'Erato®-Orange'
Neues Gemüse 2016

Schlagworte dieser Seite:

Bio-Pflanzen, Bio-Saatgut, Blumentreppe, Ehrenpreis, Gewächshaus, Handschuh, Pelargonie, Tomate, Zimmergewächshaus

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de