Inhalt

Ratgeber rund ums Eigenheim


  • Die schönsten Schattenspender
    Damit der Aufenthalt auf der Terrasse nicht zum Hitzetrip wird, darf die richtige Beschattung nicht fehlen. So finden Sie den passenden Sonnenschutz.
  • Die Hitze bleibt draußen
    Wir lieben die Sonne! Aber nicht, wenn sie die Räume zu stark aufheizt, blendet oder die Hitze im Haus uns vom Schlafen abhält. Hier kommen Tipps für den passenden Sonnenschutz.
  • Fertighäuser: Mehr Wohnraum aus der Hausfabrik
    Haben Sie zu wenig Platz? Wünschen Sie sich eine kleine zusätzliche Wohnung als Einliegerwohnung? Oder möchten Sie ein Haus für die erwachsenen Kinder auf Ihrem Grundstück schaffen? Wie so ein Mehr an Wohnraum aussehen kann, zeigen unsere Beispiele, bei denen mit vorgefertigten Elementen Wohnträume verwirklicht wurden. Dazu geben wir Anregungen und Tipps für gelungene Erweiterungen.
  • Was blüht da auf dem Dach?
    Gründächer sorgen für frische Luft und schaffen neue Lebensräume für Insekten. Hier gibt es nützliche Tipps zur Planung.
  • Großreinemachen vor dem Winter
    Herbstputz – das ist unser neues Zauberwort. Denn was wir jetzt erledigen, spart uns im Frühjahr jede Menge Arbeit. Wir zeigen Ihnen nützliche Helfer, mit denen die Sie in Haus und Garten klar Schiff machen können.
  • Umbau: Barrierefrei und komfortabel wohnen
    Bitte ohne Barriere – wer jetzt renoviert, kann vorausschauend schwellenlose Übergänge, breite Eingänge oder eine bodengleiche Dusche einplanen.
  • Unser Fertighaus
    Woraus bestehen Fertighäuser eigentlich? Sind sie wirklich an nur zwei Tagen aufgestellt? Ein Haus in Fertigbauweise lässt inzwischen viele Wünsche Wirklichkeit werden: Wir überzeugten uns von der präzisen Vorfertigung im Werk, schauten uns Musterhäuser an und zeigen Ihnen ein gutes Beispiel für „Nachverdichtung“.
  • Klare Sicht? Fenstersauger im Test
    Fenster sind die Seele des Hauses – ob groß oder klein, breit oder schmal. Sauber und mit streifenfreiem Glanz erfüllen sie jeden Raum mit Licht. Wenn nur das lästige Fensterputzen nicht wäre. Mittlerweile gibt es hier allerdings praktische Helfer: die Fenstersauger.
  • Kann ich selbst! Kleinigkeiten reparieren
    Die Waschmaschine schleudert nicht mehr, das Wasser im Bad läuft nicht ab und der Staubsauger gibt plötzlich keinen Mucks von sich – ärgerlich! Aber Handwerker sind für kleine Reparaturen nur selten zu bekommen. Machen Sie sich selbst fit für die Anforderungen in und um Ihr Zuhause.
  • FertighausWelten: Erleben Sie Wohnträume
    „Traumhäuser live erleben“ – das versprechen die Fertig­hausWelten des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) in Köln, Wuppertal, Hannover, Nürnberg und Günzburg. „Wer ein Haus bauen möchte, sollte sich zuerst in einem Musterhauspark umsehen. Hier erhält die Baufamilie unzählige Ideen für ein individuelles Zuhause und kann direkt Kontakt zu den führenden deutschen Fertighausherstellern aufnehmen“, sagt BDF-Sprecher Christoph Windscheif.
  • Vernetztes Haus: Smart leben, komfortabel wohnen
    Lichtstimmung, Wohlfühltemperatur, Sonnenschutz, Multimedia: schlau vernetzt, übersichtlich dargestellt, einfach zu regeln. Wohnen wird immer komfortabler, effizienter und intelligenter. Denn im Smart Home sind alle Geräte miteinander vernetzt. Doch was genau ist ein Smart Home eigentlich?
  • Wohngesund? Aber natürlich!
    Jeder Mensch wünscht sich ein gesundes Zuhause, wo er durchatmen kann. Wer modernisiert, hat die Chance, unbedenkliche Baustoffe zu verwenden, von denen keine Gefahren für die Gesundheit der Bewohner oder für die Umwelt ausgehen. Doch welche Materialien kann man bedenkenlos verwenden? Welchen Prüfzeichen kann man vertrauen?
  • Herbst-Check: Das Haus wird winterfest
    Es ist Herbst und damit steht die ungemütliche Jahreszeit bevor: Starkregen, Schnee, Hagel und Sturm setzen nicht nur uns, sondern auch dem Haus zu. Wichtig ist da ein gründlicher Herbst-Check. Wie sehen Dach und Fassade aus? Mit unseren Tipps bringen Sie Ihr Haus sicher durch den Winter!
  • Geschützt parken
    Nie mehr einen Parkplatz suchen zu müssen, ist der Traum vieler Autofahrer. Und dann soll das Auto auch noch geschützt sein. Im Sommer vor zu viel Sonne, im Winter vor Eis und Schnee, damit man die Scheibe nicht frei kratzen muss. Doch für welchen Unterschlupf entscheiden Sie sich? Carport oder Garage? Plus: Wie man das passende Garagentor findet.
  • Schöne Aussichten
    Fenster prägen ein Haus - optisch wie energetisch. In den letzten Jahren entwickelten die Hersteller Fenster zu wahren Hightech-Konstruktionen.

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.