Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gartengeräte > Gartentechnik
nächster Beitrag → Mäher für den großen Garten

Gartentechnik

Juli 2007  




nach obenMit Lithium für Gras und Strauch

Kompakte, leichte Gras- und Strauchscheren

Strauchschere "Isio" von Bosch
© Bosch
Strauchschere "Isio" von Bosch
Die Gras- und Strauchscheren Isio von Bosch sind besonders leicht, kompakt und handlich. Sie wiegen jeweils nur 500 g und damit halb so viel wie herkömmliche Geräte mit NiCd-Akku. Zudem spart der Anwender mit den Isio viel Kraft gegenüber dem ermüdenden Gebrauch von Hand-Grasscheren. Die Akkulaufzeit der Isio liegt bei rund 40 Minuten. Die Gesamt-Ladezeit liegt bei fünf Stunden.

Nur eine Akkuschere für Gras und Strauch

WOLF-Garten Strauch- und Grasscheren
© Wolf-Garten
WOLF-Garten Strauch- und Grasscheren
Gras und Sträucher können jetzt noch leichter in Form gebracht werden. Denn die WOLF-Garten Strauch- und Grasscheren sind ab sofort mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Die Accu-POWER-plus-Technologie macht sie nicht nur leistungsstärker, sondern auch leichter und langlebiger. Einzigartig bleiben das ohne Werkzeug wechselbare Messer und der um 180° drehbare Schneidkopf. Da braucht der Freizeit-Gärtner nur ein Gerät für zwei Anwendungsfälle. Bei maximal 900 g Gewicht. Einen haltungsschonenden Verlängerungsstiel und Räder gibt es als Zubehör.

Gesundes Gärtnern mit Ergonomie

GARDENA Accu-Rasenkantenscheren
© Gardena
GARDENA Accu-Rasenkantenscheren
Gut beraten sind Freizeitgärtner mit den leichten GARDENA Accu-Rasenkantenscheren und Accu-Strauchscheren. Mit neuester Lithium-Ionen-Technologie ausgerüstet, wiegen die Rasenkanten- oder Strauchscheren je nach Modell maximal gerade ein Kilogramm. Das schont die Arbeitskraft und ermöglicht bequemes Schneiden auch bei längerem Einsatz. Für bequemes Arbeiten in aufrechter Körperhaltung lässt sich auch diese Rasenkantenschere schnell mit einem passenden Teleskop-Drehstiel kombinieren. Dieser ist höhenverstellbar und passt sich optimal an die Körpergröße an.

nach obenHeckenscheren

Die richtige Schere für jede Hecke

Bosch Heckenschere
© Bosch
Bosch Heckenschere
Eine sauber geschnittene Hecke sieht schön aus, aber das Schneiden kann mühsam werden, wenn das richtige Werkzeug nicht vorhanden ist. Schon eine mittelgroße Hecke wird sinnvollerweise mit einem elektrisch betriebenen Gerät gepflegt. Bosch bietet für alle Heckengrößen die passende Heckenschere. Bei der Entwicklung aller Modelle des Lieferprogramms hat Bosch auf ergonomische Geräteformen geachtet, die ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. Dazu trägt auch die große Schärfe der lasergeschnittenen Messer bei, die zusätzlich mit Diamanten geschliffen sind.

Heckenschneider aufgepasst

Heckenschere "HSE" von WOLF-Garten
© Wolf-Garten
Heckenschere "HSE" von WOLF-Garten
Jetzt gibt es als Weltneuheit eine Elektro-Heckenschere für kraftsparendes, ermüdungsfreies Arbeiten in allen Schnittsituationen. Nicht der Mensch verdreht sich, sondern der Messerkopf der HSE von WOLF-Garten: Er lässt sich in fünf Stufen um 180° schwenken. Die neue Schere liegt bei normalem, horizontalem Schnitt sehr gut in der Hand. Das Tolle: Beim Vertikal- oder Diagonalschnitt kann diese Handhaltung beibehalten werden! Einfach den Knopf drücken und schon schwenkt das Messer in die gewünschte Position.

Robuste Heckenschere

Heckenschere "HE 810" von Viking
© Viking
Heckenschere "HE 810" von Viking
Für eine gut gewachsene, dichte Hecke ist der richtige Schnitt unverzichtbar. Die HE 810 von Viking hat ein lasergeschnittenes und doppelt diamantgeschliffenes Messer mit einer Länge von 60 cm. In einem robusten Gehäuse, das für professionelle Ansprüche entwickelt wurde, ist ein Untersetzungsgetriebe und das Viking-3-fach Schaltsystem untergebracht. Zusammen mit einem leistungsstarken 650-Watt-Motor ermöglicht dies auch den Rückschnitt starker Äste.

nach obenGut abgeschnitten

Fiskars Gartenschere
© Fiskars
Fiskars Gartenschere

Juli 2007 Handscheren bieten sich für kleinere Arbeiten im Garten an; sie sind gut geeignet für Äste bis zu zwei Zentimetern. Wie bei den größeren Scherentypen gibt es die meisten Handscheren in der Amboss-Ausführung zum Schneiden von trockenen Hölzern und in der Bypass-Version zum Schneiden von frischem Grün. Und auch bei kleinen Scheren können einige Ausstattungsmerkmale die Arbeit, die oft aus sich wiederholenden Bewegungen besteht, erleichtern.


FISKARS Gartenschere "Elegance"

Gartenschere "Elegance" von Fiskars
© Fiskars
Gartenschere "Elegance" von Fiskars
Das geringe Gewicht (Griffe sind aus glasfaserverstärktem Polyamid) der Gartenschere "Elegance" und die ergonomische Formung erleichtern das Arbeiten enorm. Von Bedeutung ist natürlich ebenso die Leichtgängigkeit der Schneidgeräte; die Antihaftbeschichtung der Schnittfläche bewirkt eine deutliche Reibungsreduzierung.






GARDENA Premium-Gartenschere BP 50

GARDENA Premium-Gartenschere BP 50
© Gardena
GARDENA Premium-Gartenschere BP 50
Eine Profi-Gartenschere mit Präzisionsschliff. Speziell für Blumen, Zweige und Äste. Obermesser aus Edelstahl, Untermesser geschmiedet, beide auswechselbar. Geneigter Schneidkopf, einstellbares Gewerbe. Hochstabile Konstruktion für den kraftvollen Schnitt. Schneiddurchmesser: max. 22 mm.






Zu Hause wie die Profis schneiden

"Professional"-Schere von Wolf-Garten
© Wolf-Garten
"Professional"-Schere von Wolf-Garten
WOLF-Garten präsentiert als Weltneuheit zwei neue Gartenscheren mit Profi-Merkmalen. Sie sind speziell für Vielschneider und deren Bedürfnisse entwickelt worden. Einzigartig ist die "unverlierbar" in die Schere integrierte Feder. Die neuen "Professional"-Scheren sind dank der Obergriffe mit breiterer Auflage auch für große Hände angenehm zu greifen. Der um 30° abgewinkelte Schneidkopf kann in jeder Lage direkt in der gewünschten Schnittrichtung eingesetzt werden. Dies verhindert ein Überstrecken der Hand während des Schneidvorgangs und schützt so Hand- und Armgelenke.

nach obenHerstellerhinweise

  • Gartenprofil 3000, terra-S GmbH, Stockerfeld 52, 94081 Fürstenzell
  • Strandkorb/Flechtmöbel, DekoVries GmbH, Birkenstraße 1-2, 26847 Deternerlehe
  • Gewächshaus, Gutta Werke GmbH, Bahnhofstrasse 51-57, D-77746 Schutterwald
  • Cobb-Grill, Cobb Scandinavia, c/o Cobb Germany, Hammervej 32, 7900 Nykøbing Mors, Dänemark
  • Whirlpool Hot-Spring, WHIRLPOOL Import GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 1, D − 21614 Buxtehude
  • Edelstahlgrill, Paul Serafini GmbH Co. KG, Giesestraße 30, D-58636 Iserlohn
  • Schattenplätze, KLAIBER, Sonnen- u. Wetterschutztechnik GmbH, Graf-Zeppelin-Str. 11-13, D-76694 Forst/Baden
  • Wintergarten, SOLARLUX Aluminium Systeme GmbH, Gewerbepark 9-11, 49143 Bissendorf
  • Kiesteppich, Rockies Fußbodensysteme eG, Emil-Behring-Straße 13, 89134 Blaustein

nach obenScheren

  • Bosch, Service-Hotline, E-mail: Kundenberatung.ew@de.bosch.com
  • Fiskars, FISKARS Brands Germany GmbH, Oststraße 23, D-32051 Herford
  • Gardena, GARDENA Manufacturing GmbH, Central Service, Hans-Lorenser-Str. 40, 89079 Ulm
  • Viking, STIHL Vertriebszentrale AG & Co., Robert-Bosch-Strasse 13, D-64807 Dieburg/Hessen
  • WOLF-Garten, WOLF-Garten GmbH & Co KG, Industriestr. 83-85, 57518 Betzdorf
nächster Beitrag → Mäher für den großen Garten
Akkugartenschere EasyPrune von Bosch im Test
Schnitt mit Spaß
Scharfe Sache: Das richtige Schnittwerkzeug
Balkon und Terrasse gut in Szene gesetzt

Schlagworte dieser Seite:

Gartenschere, Grasschere, Handschere, Heckenschere, Rasenkantenschere, Strauchschere

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de