Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Archiv (2006) > Sicher Sägen > FuG-Motorsägen-Test
← vorheriger BeitragGuter Rat vom Experten

FuG-Motorsägen-Test

Unsere drei Testkandidaten: - Husqvarna 340e - STIHL MS 230 C-BE - SOLO 643
© Eckermeier, Manfred
Unsere drei Testkandidaten:
  • STIHL MS 230 C-BE
  • Husqvarna 340e
  • SOLO 643

Oktober 2006 Wir haben drei Sägen für den regelmäßigen – nicht professionellen Einsatz – für Sie getestet. Alle zeigten hervorragende Sägequalitäten und eine sehr gute technische Ausstattung. Entscheidend für die richtige Wahl ist nach unserer Meinung die räumliche Nähe zu einem guten Fachhändler. Denn nichts ist schlimmer, als im Notfall kilometerweit fahren zu müssen. Vor allem, wenn samstagnachmittags mitten im Wald der Motor doch einmal schlapp macht.




nach obenHusqvarna 340e

Eine einfach zu handhabende Säge mit guten Start-Eigenschaften. Vielseitig, ideal für Leute, die nicht regelmäßig Bäume fällen aber trotzdem "viel Ausrüstung" wollen.

Motor und Starter wurden so entwickelt, dass zum Starten der Maschine mit dem "Smart Start" nur noch minimaler Kraftaufwand erforderlich ist. Der Widerstand im Starterseil wurde erheblich reduziert. Auch die leicht zugängliche Kraftstoffpumpe erleichtert das Starten.

Laut Hersteller verringert das Zentrifugal-Luftreinigungssystem "Air Injection" den Verschleiß und verlängert so die Intervallzeiten zwischen den Filterreinigungen. Dämpfungselemente absorbieren effektiv Vibrationen und schonen Arme und Hände. Eine seitliche Kettenspannvorrichtung sorgt für schnelle und leichte Kettenspannung. Um 450 Euro

Unser Urteil: Die wünscht sich Vater zum Geburtstag

nach obenSTIHL MS 230 C-BE

Die Motorsäge MS 230 C-BE ist die Topversion der mittelstarken Kompaktsägen von STIHL. Die "ErgoStart"-Einrichtung bringt einen sehr hohen Komfort beim Anlassen des Gerätes.

Das STIHL Kettenschnellspannsystem macht das Spannen der Sägekette sehr einfach. Nach dem Lockern der Verschraubung des Kettenrades lässt sich die Sägekette mit dem darüber liegenden Stellrad einfach und schnell spannen. Werkzeug wird dazu nicht benötigt.

Die Maschine hat patentierte Spezialverschlüsse für Kraftstoff- und Öltank. Die Tanks der damit ausgestatteten Motorgeräte lassen sich schnell, ohne Kraftaufwand und ohne Werkzeug öffnen und wieder verschließen. Starke Vibrationen an den Griffstellen von Motorgeräten können längerfristig zu Durchblutungsstörungen in Händen und Armen führen. STIHL hat deshalb ein hochwertiges Antivibrationssystem entwickelt.

Die QuickStop-Kettenbremse sorgt für zusätzliche Sicherheit. Sie wird über den vorderen Handschutz betätigt und bringt die Sägekette in Bruchteilen von Sekunden zum Stillstand. Bei ausreichend starkem Rückschlag löst die Quickstopp-Kettenbremse automatisch aus.

Ideale Einsatzgebiete sind das Brennholzsägen oder Bauen mit Holz sowie das Fällen von Bäumen bis 30 cm Durchmesser. Um 450 Euro

Unser Urteil: Die Zuverlässige

nach obenSOLO 643

Dieses neue Modell in der Reihe der Kompaktsägen von SOLO verfügt über modernste Motorsägentechnik aus der Profiklasse, hat dabei einen erstaunlich günstigen Preis.

Zum Leistungsumfang gehört neben dem SOLO-Sofort-Start-System auch ein wartungsfreundlicher Aufbau und das Öko-matic Ketten- und Schienenschmiersystem. Das Dekompressionsventil macht das Starten der Säge zum Kinderspiel.

Ihr geringes Gewicht von nur 4,1 kg und die für diese Sägenklasse sehr gute Motorleistung führen zu dem hervorragenden Leistungsgewicht von 2,05 kg/kW. Das SOLO Anti-Vibrations-System verhindert, dass die Schwingungen des Motors sich auf Gehäuse und Griffe übertragen. Die Säge wird im Standard mit einem 40-cm-Schwert und einer 3/8"-Spezial-Teilung ausgeliefert. Um 360 Euro

Unser Urteil: Die gute preiswerte Alternative

Technische DatenHUSQVARNA 340 eSTIHL MS 230 C-BESOLO 643
Hubraum cm340.840,240,2
kW/PS2.0 / 2.72,0 / 2,72,0 / 2,7
Volumen Kraftstofftank Liter0,50,470,41
Volumen Öltank Liter0,250,20,21
Kettenteilung0.325"3/8", 0.325", 1/4"3/8"
Empfohlene Schwertlänge cm33-4530-4530-40
Geräuschemission LWA dB(A)113110110
Vibrationen, vorn/hinten m/s22,8 / 2,84,5 / 6,54,6 / 4,7
Gewicht ohne Schneidausrüstung kg4,84,94,1

nach obenMotorsägen-Tipps von den SOLO-Experten

Tipp 1: Überprüfen Sie vor jedem Sägen die Ketten-Spannung (Kette darf an der Unterseite des Schwertes nicht durchhängen!). Ist eine ausreichende Menge Kettenöl im Öltank? Verwenden Sie ein frisches Kraftstoff-Öl-Gemisch (Richtiges Mischungsverhältnis laut Bedienungsanleitung).

Tipp 2: Achten Sie beim Starten der Säge auf einen sicheren Stand. Kinder und Tiere dürfen sich nicht im Arbeitsbereich der Säge aufhalten.

Tipp 3: Bewahren Sie die gereinigte Säge in einem trockenen Raum auf. Schieben Sie bitte zum Schutz vor Verletzungen den Kettenschutz über das Schwert. Entleeren Sie bei längerem Aufbewahren den Benzin- und Öltank restlos. Eine besondere Motorkonservierung ist bei Verwendung des von Herstellern angebotenen Spezial-Zweitakt-Öles nicht erforderlich.

Tipp 4: Vor der Einlagerung nach der letzten Nutzung sollten Sie nicht versäumen, noch im Schmierkreislauf der Sägenkette vorhandene Reste an Bio-Öl auszuspülen. Dies tun Sie ideal mit dem Schutzöl. Füllen Sie dieses einfach in den vorher geleerten Kettenöltank ein und lassen Sie die Säge so lange laufen, bis das eingefärbte Schutzöl von der laufenden Kette gegen eine helle Fläche (Schnittseite eines Stammes) sichtbar abgesprüht wird.

nach obenHersteller-Adressen

  • AL-KO Geräte GmbH, Ichenhauser Straße 14, 89359 Kötz
  • Black & Decker GmbH, Black & Decker Straße 40, 65510 Idstein
  • Bosch GmbH, Max-Lang-Straße 40-46, 70771 Leinfelden-Echterdingen
  • Dolmar GmbH, Jenfelder Straße 38, 22045 Hamburg
  • Husqvarna Deutschland GmbH, Julius-Hofmann-Straße, 97469 Gochsheim
  • Iseki Maschinen GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 4-6, 40670 Meerbusch
  • Solo Kleinmotoren GmbH, Stuttgarter Straße 41, 71069 Sindelfingen
  • Stihl AG & CO., Badstraße 115, 71336 Waiblingen


Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragGuter Rat vom Experten
Oberforstrat Thomas Hans Deckert meint, dass man stets vorsichtig beim Umgang mit der Motorsäge sein sollte. Wie es auch unsere Tester Gert Bagusche, Heinz Wiel und Michaela Bagusche waren.
Haus | Garten | Leben
Sicher Sägen
Haus | Garten | Leben
Guter Rat vom Experten
Elektrokettensäge GK1640T von Black & Decker
Haus | Garten | Leben
Elektrokettensägen: Leise und leistungsfähig

Schlagworte dieser Seite:

Brennholz, Kettensäge, Motorsäge

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de