Inhalt

Spiel & Spaß in den Sommerferien

August 2006  




Hey, diese Luftballon-Boote lassen sich auch prima durchs Wasser pusten. Bei dieser Variante habt ihr auch gleichzeitig eine klasse Abkühlung.
© Familienheim und Garten, Lentner
Hallo Freunde!
Hey, diese Luftballon-Boote lassen sich auch prima durchs Wasser pusten. Bei dieser Variante habt ihr auch gleichzeitig eine klasse Abkühlung.

nach obenWasserballon-Boxen

Füllt einen Luftballon mit Wasser. Anschließend hängt ihr ihn nicht zu hoch an eine Schnur. Auf die Plätze, fertig, los! Ein Kind nimmt ein zweites Kind Huckepack und läuft unter dem Ballon durch. Doch nicht zu früh freuen – der Huckepack-Spieler versucht, den Ballon mit einem Schlag zum Platzen zu bringen. Geschafft? Wenn nicht, dann werden die Rollen getauscht, und der Läufer darf jetzt boxen. Bei heißem Wetter ist ein geplatzter Ballon eine willkommene Abkühlung.

nach obenHast du schon mal Wolkenbilder beobachtet?

Leg dich doch mal auf die Wiese und schau dir die Wolken im Himmel an. Siehst du Gesichter oder Tiere vorüberziehen? Schau noch einmal genau hin! Hält der Himmel heute vielleicht eine Botschaft für dich bereit?

nach obenMilchtüten-Wettrennen

Wenn du leere Milchtüten aufhebst, kannst du daraus tolle Luftballon-Rennboote basteln.

Vorbereitung:
  • 1 Milchverpackung aus Karton
  • 1 Schere
  • 1 länglicher Luftballon

Schneide den Milchkarton der Länge nach in zwei Hälften. In den hinteren Rand jeder Hälfte schneidest du ein Loch zum Durchstecken des Luftballons. Puste nun einen Ballon auf und drücke das Ende fest zu, damit keine Luft entweichen kann. Lege den Luftballon in das Boot und schiebe das immer noch zugedrückte Ende durch das kleine Loch am hinteren Rand. Wenn du nun den Luftballon loslässt, saust das Boot durchs Wasser.

Auf die Plätze fertig – los!

nach oben3 gewinnt

Ihr malt ein Viereck in den Sand und unterteilt es in 9 Felder. Dann nimmt einer von euch 3 Steine und der andere 3 Muscheln oder ähnliches. Abwechselnd werden nun alle Spielsteine auf die Felder gelegt. Dann zieht jeder abwechselnd ein Feld nach rechts, links, oben, oder unten (nicht schräg!). Wer zuerst eine waagerechte, senkrechte oder diagonale Dreierreihe erhält schreit: Drei gewinnt!

nach obenBuch-Tipp: Die schönsten Spiele für drinnen und draußen

Die schönsten Spiele für drinnen und draußen
Die schönsten Spiele für drinnen und draußen

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Der Langeweile keine Chance! Dieser GU-Ratgeber enthält 250 Bewegungs- und Ballspiele, Natur- und Geländespiele, Mal-, Schreib-, Tanz- und Musikspiele, Sprech- und Denkspiele, Theater- und Tanzspiele sowie Finger-, Klatsch- und Fadenspiele für den gemeinsamen Freizeitspaß. Darunter finden sich sowohl beliebte Klassiker als auch kreative Neuschöpfungen für drinnen und draußen. Wildes Toben ebenso wie Spiele für alle Sinne, die die Fantasie anregen und die Entwicklung fördern. Abgerundet wird das Buch durch die besten Ideen für rundum gelungene Kinderfeste.

Gebunden, 222 Seiten, 25 cm, zahlreiche Farbabbildungen, Gräfe & Unzer Verlag, München, ISBN: 3833801344, ab 4 Jahren

Schlagworte dieser Seite

Buch-Tipp, Sommerferien, Spiel
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.