Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gesundheit > Hatschi - Über den Umgang mit Allergien

Hatschi − Über den Umgang mit Allergien

nach obenDer Landarzt rät zum Bluttest

Die bis heute erhofften Hilfen gegen allergische Erkrankungen haben keine so weitgreifenden Fortschritte gebracht, dass Allergien geheilt werden könnten. Nach wie vor wird in vielen Bereichen mit mehr oder weniger großem Erfolg therapiert. Allerdings darf hier nicht übersehen werden, dass die Diagnostik weiter fortschreitet und heutzutage doch umfassende Tests ohne außergewöhnliche Belastung für den Patienten ein weites Feld an allergischen Erkrankungen abdecken können. Insofern haben Bluttests zu einer schnelleren und weitergehenden Diagnostik verholfen, die unter einer Vermeidungsstrategie des Patienten sehr wohl eine Besserung des Krankheitsbildes herbeiführen kann.

Die sogenannten Bluttests umfassen über hundert verschiedene Parameter, haben jedoch den großen Nachteil, dass sie von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Insofern steht dieses immer noch kostspielige Unterfangen nicht jedem zur Verfügung, obwohl es die krankheitsbedingten Auswirkungen erheblich verbessern und Leiden lindern kann.

Leider steht uns im Bereich der Arzneimittelallergien noch kein so breites Diagnostikspektrum wie im Bereich von Nahrungs- und Genussmitteln zur Verfügung. Hierdurch könnte den Patienten ein unliebsames Erleben allergischer Reaktionen auf ein spezielles Arzneimittel erspart bleiben.

Nach wie vor sind antiallergische Medikamente, von denen ein großer Teil inzwischen frei verkäuflich ist, neben dem bekannten Cortison die einzigen echten Hilfen. Ein dauerhafter Erfolg von Hyposensibilisierungsbehandlungen ist selten zu erreichen. So bleibt nach vorübergehender Besserung der Beschwerden nur eine Bedarfsmedikation bei saisonalen Beschwerden und die Vermeidung des Kontaktes mit dem auslösenden Allergen (allergieauslösende Substanz). Über die Unterschiede der frei verkäuflichen Medikamente berät jede Apotheke umfassend.

So bleibt nur die ferne Hoffnung, dass es der Medizin eines Tages doch möglich ist, den mit dieser Geißel geplagten Patienten eine heilende Therapie anzubieten.



Spezielle Schutzgewebe gegen Pollen
Fahren dank ihrer beweglichen Drehringe schonend um Hindernisse: die Staubsauger der VC- Serie von Kärcher.
So macht Hausputz Spaß
Neuer Dampfbesen von Black & Decker
Dampf machen beim Hausputz

Schlagworte dieser Seite:

Allergie

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de