Inhalt

Die wilden Hühner

März 2006 Der Film "Die Wilden Hühner" basiert auf dem fünften Teil des Buches von Cornelia Funke "Fuchsalarm".


Die fünf Mädchen Melanie, Trude, Friede, Sprotte und Wilma erleben einen aufregenden Sommer lang ein Abenteuer nach dem anderen. Oma Slättberg will die Hennen schlachten, Sprotte gibt Fuchsalarm und die einzigen, die jetzt noch helfen können, sind ausgerechnet die Jungs von der Konkurrenzbande "Pygmäen" …

nach obenDAS GEWINNSPIEL:

Wer den Film sehen möchte, der kann bei mir 10 × zwei Kinokarten gewinnen. Mit ein bisschen Glück flattern dann die ersehnten Tickets ins Haus. Süßes und Kino passt von jeher gut zusammen. Zu jeder Kinokarte gibt es noch je eine 500-g-Tüte Spiegeleier Gummibonbons von Bären-Treff, die zum Film prima schmecken.

Zusätzlich könnt ihr noch eine von fünf Sonderausgaben Fuchsalarm zum Film gewinnen. Ich wünsche Euch viel Glück.

Preisfrage

Wie heißen die fünf weiblichen Darstellerinnen der "Wilden Hühner"?
(Sind auf dieser Seite zu finden!)

Antwort auf eine ausreichend frankierte Postkarte schreiben und an:
Familienheim und Garten
Stichwort: "Die Wilden Hühner"
Neefestr. 2a
53115 Bonn
senden oder eine Mail an
Kinderpreisraetsel@FuG-Verlag.de

Eisendeschluss ist der 31. März 2006.



nach obenFrühlingsanfang

© Familienheim und Garten, Lentner
Hallo Freunde!
Auch ich sitze schon auf meiner bepflanzten Terrasse und warte auf die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings. Habt ihr gewusst, dass am Frühlingsanfang Tag und Nacht genau gleich lang sind.
Endlich ist es soweit: Am 20. März ist Frühlingsanfang! In den Gärten und im Wald sieht man schon die ersten Frühlingsboten. Schneeglöckchen und Märzbecher stecken als erste ihre Köpfe an die Oberfläche. Vielleicht könnt ihr irgendwo ein Sträußchen pflücken und den Frühstückstisch frühlingshaft schmücken. Ich bastele zum Frühlingsanfang gerne Blumenbilder aus Buntpapier, indem ich Stengel, Blüten und Blätter von Frühblühern ausschneide und aufklebe. Das sieht schön aus und tröstet etwas, wenn der Frühling nicht ganz so schnell kommt.

Am Frühlingsanfang ist "Halbzeit" zwischen Winter- und Sommeranfang. Ab heute werden die Tage wieder länger sein als die Nächte.



nach obenNeuerscheinungen

Zehn Literaturklassiker von EUROPA
© EUROPA
Zehn Literaturklassiker von EUROPA
EUROPA stellt weitere zehn Literatur-Klassiker vor

"Die Originale", zweite Staffel

Winnetou II, Unter Geiern, Kapitän Hornblower, David Copperfield, Die letzten Tage von Pompeji, Tom Sawyer und Huckleberry Finn 1+2, Reise zum Mittelpunkt der Erde und Robin Hood sind 1:1 vom Original-Master digitalisiert auf CD gebannt worden. Auch die Ursprungscover sind erhalten geblieben. Die CDs zeigen die beliebte Vinyl-Optik.

Hörspiel-Label EUROPA, UvP: Eur 4,99.

Erhältlich im Handel oder bei Amazon.de.



Die Wilden Hühner: Fuchsalarm
Die Wilden Hühner: Fuchsalarm

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Cornelia Funke

Fuchsalarm − Sonderausgabe

Die Wilden Hühner müssen Mut und Einfallsreichtum beweisen: Sprottes Oma will ihre Hennen schlachten! Das können die Mädchen natürlich nicht zulassen. Also beschließen sie, ihre heiß geliebten Maskottchen zu entführen, um sie an einem geheimen Ort in Sicherheit zu bringen.

24 Seiten farbige Fotos aus dem Kinofilm – mit Starbesetzung, u. a. Veronica Ferres, Benno Führmann, Doris Schade, Jessica Schwarz, Axel Prahl u. a.

Cecilie Dressler Verlag Hamburg, 280 Seiten, gebunden,
15 × 21 cm, ab 10 Jahren, ISBN 3-7915-0470-3, Eur 12,–.


Lesen Sie weiter:
  • Kinostart für "Die Wilden Hühner" im Februar 2006
    Am 9. Februar 2006 startet der Film "Die Wilden Hühner" nach den erfolgreichen Mädchenbüchern von Cornelia Funke in den deutschen Kinos. Regie führte Vivian Naefe, Das Drehbuch schrieb Güzin Kar zusammen mit Uschi Reich, die auch als Produzentin tätig war. Uschi Reich produzierte bereits erfolgreiche Kinder- und Familienfilme wie "Pünktchen und Anton", "Emil und die Detektive" oder "Das fliegende Klassenzimmer". Die "Hühner"-Vorlage von Cornelia Funke sei einmalig, "der beste und klügste Kinderstoff seit Erich Kästner und Astrid Lindgren", so Uschi Reich. Koproduzent ist, wie schon bei Reichs Kästner-Filmen, Peter Zenk von Lunaris Film.
  • "Die Originale", zweite Staffel
    Folge 11 – Winnetou II
    Folge 12 – Unter Geiern
    Folge 13 – Kapitän Hornblower
    Folge 14 – David Copperfield
    Folge 15 – Die letzten Tage von Pompeji
    Folge 16 – Siegfried
    Folge 17 – Tom Sawyer und Huckleberry Finn (Folge 1)
    Folge 18 – Tom Sawyer und Huckleberry Finn (Folge 2)
    Folge 19 – Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Folge 20 – Robin Hood

Schlagworte dieser Seite

Buch-Tipp, Frühlingsanfang, Gewinnspiel, Hör-Tipp
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.