Inhalt

Unterm Strich ein Super-Spaß! Zusatztool für Nintendo(TM) DS

© Nintendo

Februar 2006 Kirby: Power Paintbrush pinselt Bösewichtern einen Strich durch die Rechnung


Nintendo-Held Kirby war schon immer ein Ass, wenn es darum ging, Neues in sich aufzusaugen. Wie er es seit je her mit den Fähigkeiten seiner Gegnern macht, so macht er es jetzt mit den technischen Neuerungen des Nintendo DS. In Kirby: Power Paintbrush gibt er am 25. November sein Debüt auf dem neuen Handheld – mit einem actiongeladenen Abenteuer, in dem er die kreativen Möglichkeiten des Touchscreens optimal einsetzt. Seine Aufgabe: Mit dem Nintendo DS-Stylus als Zauberpinsel muss er Dreamland vom Fluch der Hexe Drawcia befreien.

Die schurkische Zauberin hat ganz Dreamland in ein Bilderbuch und Kirby in einen Ball verwandelt. Aber zum Glück hat sie ihren magischen Pinsel vergessen. Mit dessen Hilfe können Kirby und ein Nintendo DS-Spieler nun versuchen, die Gemalten wieder in reale Welten zurück zu verwandeln. Dazu müssen sie nicht weniger als 40 mega-spannende Kämpfe bestehen – in acht fantastischen Welten und auf 22 Levels gegen elf verschiedene Gegner und drei Furcht erregende Oberbosse.

Kirby hat dabei eigentlich nichts weiter zu tun, als mit Karacho durch die 2D-Bilderwelten zu kullern. Der Spieler allerdings ist voll damit beschäftigt, ihm mit dem Stylus den Weg zu bahnen oder Gegner auszuschalten. Wo immer er mit dem Stylus über den Touchscreen fährt, erscheinen regenbogenfarbige Linien: z. B. Schleifen, Plattformen oder Schrägen, die Kirby nutzen kann, um Hindernisse zu überwinden. Weil aber die gezeichneten Hilfsmittel sofort wieder verschwinden, ist schnelle Reaktion gefragt.

Der Spieler kann aber noch mehr tun: Berührt er Kirby mit dem Stylus, verleiht er ihm mehr Energie zum Kampf gegen Drawcias Kreaturen. Und wenn er es schafft, eine davon anzutippen, kann Kirby sie leicht schlagen und deren Fähigkeiten übernehmen. So verwandelt er sich mal in den coolen "Freeze Kirby" oder geht als "Missile Kirby" ab wie eine Rakete. Obendrein lassen sich jede Menge Bonuslevels, Minispiele, zusätzliche Charaktere und Farben freispielen.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Wer Reaktionsschnelligkeit, Geschicklichkeit und sein zeichnerisches Talent trainieren will liegt mit Kirby: Power Paintbrush genau richtig. Das Spiel ist ein ungewöhnliches Nintendo DS-Abenteuer, wie man es sich schöner nicht ausmalen kann.

Preis: 39,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
Weitere Informationen zu Nintendo finden sich im Internet unter www.nintendo-europe-media.com

Schlagworte dieser Seite

Nintendo DS, Spiele-Tipp
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.