Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Frischer Start: Grüne Smoothies

Frischer Start: Grüne Smoothies

Januar 2015 Trotz Stress und Zeitdruck darf die Ernährung nicht zu kurz kommen. Grüne Smothies sind morgens schnell zubereitet und versorgen den Körper mit zahlreichen Nährstoffen.


nach obenWas ist ein "Grüner Smoothie"?

Ein grüner Smoothie ähnelt dem klassischen Frucht-Smoothie, wobei er neben Obst auch Gemüse enthält. Blattgrün ist Bestandteil eines jeden Rezepts, weil es wertvolle Nährstoffe enthält und außerdem für die unverwechselbar grüne Farbgebung sorgt. Die Zubereitung erfolgt im Hochleistungsmixer, damit ein hoher Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen erhalten bleibt. Mehr Rezepte und Tipps unter www.gruenesmoothies.org.

nach obenWintergrün

Zutaten:
2 Handvoll Grünkohlblätter
1/2 grüner Paprika
4-6 Rosenkohl
ca. 1/3 Salatgurke
1-2 Stangen Sellerie
3 Scheiben Ananas
1 Apfel
1 Banane
1 Orange
Wasser
Zubereitung:
Gemüse waschen, Banane und Orange schälen. Alle Zutaten klein schneiden. Das gesamte Gemüse in den Mixbehälter geben, Wasser hinzugeben und dann den Mixvorgang starten. Drehzahl langsam bis zur höchsten Stufe steigern, damit das Blattgrün optimal zerkleinert wird. Mixer anhalten. Behälter öffnen und mit den restlichen Zutaten befüllen. Mixvorgang auf niedrigster Stufe beginnen, dann kontrolliert bis zum Maximum steigern. Anschließend die Konsistenz des Smoothies prüfen und gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzugeben. Smoothie in Gläser füllen und frisch genießen.

Grüner Smoothie
© Stefan Ansahl
Grüner Smoothie

nach obenGrüner Smoothie

Zutaten:
1 Handvoll Feldsalat
1 Handvoll frischer Blattspinat
1 Apfel
½ Mango
1 Banane
Wasser
Zubereitung:
Zunächst das Blattgrün unter Zugabe von Wasser im Mixer zerkleinern. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und dann so lange mixen, bis der Smoothie eine schöne Konsistenz erreicht hat. (Basisrezept, nach Geschmack variabel)

nach obenTipp: Smoothie to go

Damit Smoothies nicht oxidieren, rät Stefan Ansahl, Betreiber des Blogs www.gruenesmoothies.org, sie möglichst luftdicht abzufüllen. Je stärker ein Smoothie oxidiert, desto mehr verändert dies Farbe und Geschmack. Außerdem kann sich der Gehalt an Nährstoffen verringern.

nach obenBuch-Tipp

Dr. med. Christian Guth, Burkhard Hickisch: Grüne Smoothies - Gesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer
© Gräfe und Unzer Verlag
Dr. med. Christian Guth, Burkhard Hickisch: Grüne Smoothies - Gesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer
Grüne Smoothies sind die Ernährungsinnovation des Jahrzehnts: ein super-leckerer Vitalstoffquell, in wenigen Minuten gemixt aus süßen Früchten und grünen Blättern. Für den GU Gesundheitsratgeber, "Grüne Smoothies" wurden zahlreiche unterschiedliche Gesundheitsprogramme entwickelt: Abnehmen, die Darmfunktion regulieren, natürlich Muskeln aufbauen, die Ausgeglichenheit fördern oder einfach nur besser schlafen.

Dr. med. Christian Guth, Burkhard Hickisch
Grüne Smoothies – Die gesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer
128 Seiten, Softcover
Gräfe und Unzer
12,99 Euro, ISBN: 978-3-8338-4036-4

Tomaten sind gesund und geben viel Saft ab, der herrlich süß und tomatig-lecker schmeckt.
Gemüse für gesunde Smoothies
Mini-Pfannkuchen mit Arhornsirup / Weber-Grillmeister Martin Withand
Adventsgrillen / Wintergrill-Rezepte
Little Carrot Bundt Cakes
New York Christmas Brunch

Schlagworte dieser Seite:

Ananas, Blattspinat, Buch-Tipp, Gemüse, Smoothie

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de