Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Tolle Knolle
← vorheriger BeitragEine Kür mit Biss - Kürbis
nächster Beitrag → Junges Gemüse

Tolle Knolle

Oktober 2010  


Süßkartoffel-Curry
© Knorr
Süßkartoffel-Curry

nach obenSüßkartoffel-Curry

Zutaten:
(für 3 Portionen)

500 g Süßkartoffeln oder festkochende Kartoffeln
1 Stange Lauch
1 EL Keimöl
100 g Kokosmilch
1 Beutel Knorr Fix für Hähnchenpfanne Madras
1 Bund Basilikum
Zubereitung:
  1. Süßkartoffeln mit einem Sparschäler schälen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Lauch halbieren, kräftig waschen und in Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne mit heißem Öl zunächst die Süßkartoffelwürfel anbraten, bis sie knusprig braun sind. Lauch zufügen und kurz mitdünsten.
  3. Gemüse mit Kokosmilch und 300 ml kaltem Wasser ablöschen. Beutelinhalt Fix für Hähnchenpfanne Madras einrühren und unter Rühren aufkochen. Bedeckt 15 bis 20 Minuten garen lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind.
  4. Basilikum waschen, trocken schütteln, fein hacken und zum Curry geben.



Mandel-Kartoffel-Küchlein mit Zwetschgenkompott
© Almond Board of California
Mandel-Kartoffel-Küchlein mit Zwetschgenkompott

nach obenMandel-Kartoffel-Küchlein mit Zwetschgenkompott

Zutaten:
(für 4 Portionen/24 Küchlein)

600 g Kartoffeln
30 g Mehl
½ TL Backpulver
70 ml Buttermilch
3 Eier
1 EL Zucker, Salz, Muskatnuss
40 g kalifornische Mandelblättchen
4 EL Öl zum Braten

Für das Kompott:
500 g Zwetschgen
50 g Zucker
2 bis 3 EL Zitronensaft
½ TL Zimt
1 Zimtstange
Zubereitung:
  1. Kartoffeln mit der Schale waschen, in Wasser aufkochen und 20 Minuten kochen lassen. Kartoffeln abgießen, kurz abdämpfen lassen und pellen. Kartoffeln durch die Kartoffelpresse auf einen Teller drücken und 20 Minuten ausdampfen lassen.
  2. Inzwischen die Zwetschgen waschen, längs halbieren und entsteinen. Zucker in einem flachen Topf ohne Rühren zu goldgelbem Karamell schmelzen. Topf vom Herd nehmen und das Karamell mit 4 EL Wasser und Zitronensaft lösen. Einmal aufkochen lassen, dann Zimt, Zimtstange und Zwetschgen unterrühren. Kompott in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  3. Mehl, Backpulver und Kartoffeln in einer Schüssel mischen. 2 Eier trennen. Buttermilch, 1 Ei und 2 Eigelb verquirlen und unter die Kartoffeln rühren. Mit Zucker, Salz und Muskatnuss würzen und 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die kalifornischen Mandelblättchen in einer großen, beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Unter den Kartoffelteig rühren. Die zwei Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  4. In der Pfanne je 1 EL Öl erhitzen. Je 6 mal 1 bis 2 EL Teig in die Pfanne geben. 3 Minuten goldgelb braten, wenden und in 2 Minuten fertig backen. Fertige Küchlein warm stellen. Mit dem Zwetschgenkompott servieren.



Pillekuchen mit Tomaten und Wurst
© Knorr
Pillekuchen mit Tomaten und Wurst

nach obenPillekuchen mit Tomaten und Wurst

Zutaten:
(für 2 bis 3 Portionen)

500 g Pellkartoffeln
200 g Cocktailtomaten
150 g Mettenden oder spanische Chorizo-Wurst
250 g Schmand
50 ml Milch
2 Eier
1 TL Oregano
1 Beutel Knorr Fix für Makkaroni al forno
Zubereitung:
  1. Pellkartoffeln schälen und auf der Küchenreibe grob raspeln. Kartoffelraspeln in eine Auflaufform geben.
  2. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Mettenden in Scheiben schneiden. Tomaten und Wurstscheiben auf den Karoffelraspeln verteilen.
  3. 200 g Schmand mit Milch, Eiern, Oregano und Beutelinhalt Fix für Makkaroni al forno verrühren. Über die Zutaten gießen und verteilen.
  4. Restlichen Schmand auf dem Pillekuchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 25 Minuten goldgelb überbacken.

← vorheriger BeitragEine Kür mit Biss - Kürbis
nächster Beitrag → Junges Gemüse
Gegrillte Seelachsfrikadellen
Drei Neue vom Grill
Raclette à la Mozzarella
Kulinarische Vorfreude
Kürbis-Kastanien-Kuchen mit Salat
Eine Kür mit Biss - Kürbis

Schlagworte dieser Seite:

Basilikum, Cocktailtomate, Curry, Eier, Frühkartoffeln, Kartoffel, Kompott, Lauch, Oregano, Pellkartoffel, Pillekuchen, Süßkartoffel, Zitrone, Zwetschge

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de