Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Paradiesischer Apfelgenuss
← vorheriger BeitragPilzgerichte

Paradiesischer Apfelgenuss

September 2004  


Apfel-Kartoffel-Gratin
© Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft
Apfel-Kartoffel-Gratin

nach obenApfel-Kartoffel-Gratin

Zutaten:
(für 4 Personen)

400 g säuerliche Äpfel
400 g Kartoffeln
75 g bayerischer Weichkäse mit Blauschimmel
250 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Majoran
1 EL Butter für die Form
Zubereitung:
  1. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ganz dünne Scheiben hobeln.
  2. Äpfel und Kartoffeln in eine eingefettete Auflaufform schichten.
  3. Den bayerischen Weichkäse mit Blauschimmel in feine Würfel schneiden. Äpfel und Kartoffeln gleichmäßig damit bestreuen.
  4. Die Milch aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem Majoran würzen. Dann über das Gratin gießen.
  5. Die Form mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.
  6. Die Folie entfernen und das Apfel-Kartoffel-Gratin weitere 15 Minuten backen.



Rotwein-Äpfel
© Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft
Rotwein-Äpfel

nach obenRotwein-Äpfel

Zutaten:
(für 6 Personen)

1 l trockener, kräftiger Rotwein
100 g Gelierzucker
3 Zimtstangen
6 säuerliche, kleine Äpfel
400 ml Sahne
2 Päckchen Vanillinzucker
4 cl Calvados
Zubereitung:
  1. Den Wein mit Gelierzucker sowie Zimtstangen in einen Topf geben und ohne Deckel 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Äpfel schälen, dabei die Stiele nicht entfernen und etwa 15 Minuten sanft im Wein garen, dabei einmal wenden.
  3. Die Früchte aus dem Topf heben und abtropfen lassen. Den Rotweinsud sirupartig einkochen lassen.
  4. Äpfel in eine Schüssel geben und mit dem Sirup übergießen. Zugedeckt 12 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  5. Die Sahne steif schlagen, dabei den Vanillinzucker einrieseln lassen. Zum Schluss den Calvados unterziehen. Die aromatisierte Schlagsahne separat zu den Rotweinäpfeln reichen.

← vorheriger BeitragPilzgerichte
Apfel-Zimt-Brot
Wir backen frisches Brot
Apfel-Kartoffel-Pfanne mit marinierten Filetspießen
Wie bei Muttern: Hausmannskost
Rinderfilet-Steak mit Auberginen-Soßenkuchenkompott
Weihnachtliches Menü

Schlagworte dieser Seite:

Apfel, Gratin, Kartoffel, Wein, Zimt

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de