Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Frisch auf den Tisch - Sommersalate
← vorheriger BeitragParadiesischer Apfelgenuss
nächster Beitrag → Hinein ins Grillvergnügen!

Frisch auf den Tisch − Sommersalate

August 2004  


Feldsalat mit Selleriestern
© Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft
Feldsalat mit Selleriestern

nach obenFeldsalat mit Selleriestern

Zutaten:
(für 4 Portionen)

200 g Feldsalat
60 g geräucherter Bauchspeck
100 g Maroni (gegart und geschält)
100 g Fetakäse, z. B. von Hochland
½ Sellerieknolle (200 g)
1 Ei
Mehl und Paniermehl zum Panieren
50 g bayerisches Butterschmalz
50 g bayerische Butter

Für die Soße:
1½ Schalotten
½ EL geriebener Meerrettich
1 EL Sherryessig
1 EL Nussöl
50 ml Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitung:
  1. Feldsalat putzen, waschen und trocknen.
  2. Bauchspeck in Streifen schneiden, Maroni in Würfel schneiden, Fetakäse zerbröseln. Schalotten schälen und klein würfeln, mit den anderen Zutaten für die Salatsoße verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Sellerieknolle schälen, in 4 mm dicke Scheiben schneiden und 5 Minuten in Salzwasser al dente kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit Stern-Ausstechern verschieden große Sterne ausstechen.
  4. Selleriesterne würzen, panieren und in Butter und Butterschmalz ausbacken.
  5. Speckstreifen bei mittlerer Hitze knusprig braten, kurz bevor der Speck fertig ist, Maroni dazugeben und kurz mitbraten.
  6. Feldsalat und Fetakäse mit der Soße mischen, auf Teller verteilen. Speckkastanien über die Salate geben.



Bunte Salat-Garnitur
© Wirths PR
Bunte Salat-Garnitur

nach obenBunte Salat-Garnitur

Zutaten:
(für 4 Portionen)

300 g gemischter Salat (Mini-Romana-Salat, Rauke, Frisee, Salatherzen)
2 Zwiebeln
2 Tomaten
½ Salatgurke
1 gelbe Paprika
200 g Feta (von Rücker)
250 g Saure Sahne
7 EL Kanne Brottrunk
2 TL Enzym-Ferment Getreide
½ TL Senf
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Petersilie
250 g Baguette
1 Flasche Brottrunk
Mineralwasser
Zubereitung:
  1. Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen.
  2. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen, Tomaten und Gurke in Scheiben, Paprika und Zwiebeln in Ringe schneiden.
  3. Alles miteinander mischen und in eine große Schüssel geben.
  4. Feta abtropfen lassen und darüber bröckeln.
  5. Aus Saurer Sahne, Brottrunk, Fermentgetreide und Senf eine Sauce anrühren, pikant mit fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken und zu dem Salat reichen. Dazu Baguette reichen und Brottrunk mit Mineralwasser trinken.

← vorheriger BeitragParadiesischer Apfelgenuss
nächster Beitrag → Hinein ins Grillvergnügen!
Kürbis-Kastanien-Kuchen mit Salat
Eine Kür mit Biss - Kürbis
Grünkernnocken
Natürlich lecker
Orientalischer Früchtereis
Vegetarische Reisgerichte

Schlagworte dieser Seite:

Eier, Feldsalat, Feta, Frisée, Knoblauch, Knollensellerie, Paprika, Petersilie, Rauke, Romanasalat, Salat, Schalotte, Sellerie, Tomate, Zwiebel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de