Inhalt

Blumenkohl-Brokkoli-Gratin

Zutaten:
(für 4 Personen)

1 kleiner Blumenkohl
300 g Brokkoli
250 g 3 Glocken Penne (Nudeln7)
4 Tomaten
250 g Mozzarella
etwas Butter
200 ml Sahne
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
fein gewiegte Petersilie
Zubereitung:
  1. Das Gemüse waschen und putzen.
  2. Den Brokkoli und den Blumenkohl in Salzwasser etwa 8 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Gleichzeitig die Penne in kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten "al dente" garen, abgießen und abtropfen lassen.
  3. Die Tomaten in kleine Würfel, die Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl und den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen.
  4. Eine Auflaufform buttern und einen Großteil der Nudeln hineingeben. Darauf als zweite Schicht das bunt vermischte Gemüse geben und die restlichen Penne obenauf verteilen. Die Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen und über das Gratin geben.
  5. Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 225 °C garen, kurz herausnehmen, mit den Mozzarellascheiben belegen und weitere 3 bis 4 Minuten überbacken, bis der Mozzarella leicht zerläuft.
  6. Mit fein gewiegter Petersilie garniert servieren.

vorheriger Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Blumenkohl, Brokkoli, Eier, Gratin, Mozzarella, Petersilie, Tomate
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.