Inhalt

Gemüse-Fisch-Auflauf mit Käse

Zutaten:
(für 4 Personen)

750 ml Wasser
2 Fleischtomaten
1 EL Gemüsebrühe (Instant)
2 kleine Zucchini
1 Zwiebel
1 Fenchelknolle
300 g Brokkoli
500 g Seelachsfilet
250 g Mozzarella
Butter zum Ausfetten
Salz
Pfeffer
1 feingehackte Knoblauchzehe
Petersilie
Zubereitung:
  1. Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Gemüsebrühe in das kochende Wasser einrühren. Das Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben, Zwiebel in Ringe, Fenchel in Stücke schneiden, die Brokkoliröschen halbieren.
  2. Alles etwa 8 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Inzwischen das Seelachsfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Gemüse mit einem Schöpflöffel aus der Brühe herausnehmen und abtropfen lassen. Die Seelachsstücke in die Brühe geben und 5 bis 7 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.
  4. Die Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen und mit dem Gemüse und dem Fisch füllen. Pfeffern und salzen und die feingehackte Knoblauchzehe darüber verteilen.
  5. Mit Mozzarellascheiben belegen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Mozzarella schmilzt. Mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Auflauf, Brokkoli, Fenchel, Fisch, Fleischtomate, Gemüse, Knoblauch, Knollenfenchel, Käse, Mozzarella, Petersilie, Seelachs, Tomate, Zucchini, Zwiebel
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.