Inhalt

Köstliche Walnussplätzchen

Zutaten:
(für 40 Plätzchen)

350 g Walnusskerne
350 g Puderzucker
3 EL sehr starker schwarzer Kaffee
2 EL Grafschafter Karamel Sirup
1 Eiweiß
Zubereitung:
  1. Von den Walnusskernen 40 schöne Hälften zum Garnieren aufheben. Die übrigen Nusskerne fein mahlen. Mit 250 g Puderzucker in eine Schüssel geben und mit dem Kaffee und dem Grafschafter Karamel Sirup zu einem Teig verkneten.
  2. Etwas Puderzucker auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf ausrollen. 40 kleine Plätzchen (Durchmesser etwa 4 cm) ausstechen und diese auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
  3. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 100 °C 10 Minuten antrocknen lassen. Den restlichen Puderzucker mit dem Eiweiß zu einer glatten Glasur verrühren, die Plätzchen damit bestreichen und mit je einer Walnusshälfte verzieren. Die Plätzchen vollständig abtrocknen lassen und zum Verzehr bereitstellen.

Schlagworte dieser Seite

Kaffee, Walnusskerne, Weihnachten
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.