Inhalt

Kartoffel-Omelette mit Wurst

Zutaten:
(für 4 Personen)

800 g Pellkartoffeln
5 EL Brassola Raps-Kernöl (Teutoburger Ölmühle)
2 Zwiebeln
250 g Fleischwurst (Lyoner)
3 Tomaten
3 Frühjahrszwiebeln
4 Eier
100 g frischer Landrahm
Salz
Pfeffer
Majoran
Muskat
Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und würfeln. In heißem Raps-Kernöl anbraten, zugedeckt weiter braten, bis sie etwas Farbe bekommen, dabei mehrmals wenden.
  2. Inzwischen Zwiebeln schälen und würfeln. Fleischwurst in Scheiben schneiden und diese nochmals quer schneiden, Tomaten in Achtel, Frühjahrszwiebel in fingerdicke Stücke schneiden.
  3. Alles an die Kartoffeln geben und schön bräunen lassen.
  4. Inzwischen die Eier mit Landrahm verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat pikant abschmecken. Die Eiermasse über die Kartoffeln gießen und stocken lassen. Mit Schnittlauchrölchen bestreut servieren.

nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Eier, Kartoffel, Schnittlauch, Tomate, Zwiebel
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.