Inhalt

Lammspieße

Zutaten:
(für 4 Personen)

250 g Reis mit Wildreis (Müller’s Mühle)
500 g Lammfleisch aus der Keule
4 kleine rote Zwiebeln
1 kleine Zucchini
1 kleine gelbe Paprikaschote
1 kleine grüne Paprikaschote
Salz, Pfeffer, Thymian
etwas Öl
200 g Saure Sahne
2 Knoblauchzehen
2 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Salbei, Thymian, Basilikum)
Salz
Pfeffer
Zubereitung:
  1. Reis nach Packungsaufschrift zubereiten. Inzwischen Lammfleisch in Würfel schneiden, Gemüse putzen, waschen und in gleichgroße Stücke schneiden, die Zwiebeln schälen.
  2. Lammfleisch, Paprika, Zucchini und die Zwiebeln abwechselnd auf 4 Spieße stecken. Mit Pfeffer und Thymian bestreuen.
  3. Etwa 10 Minuten auf dem heißen Grill grillen, oder mit etwas Öl in der Grillpfanne rundum braten.
  4. Inzwischen die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln, mit den Kräutern und der Sauren Sahne verrühren und pikant abschmecken. Die Lammspieße leicht salzen und mit Reis und dem Knoblauchdip servieren.

vorheriger Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Basilikum, Knoblauch, Paprika, Reis, Spieß, Thymian, Wildreis, Zucchini, Zwiebel, grillen, Öl
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.