Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Grießnockerln mit Erdbeeren

Grießnockerln mit Erdbeeren

Zutaten:
(für 4 Personen)

750 ml Vollmilch
150 g Grieß
½ Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eigelbe
4 EL Zucker
400 g Erdbeeren
100 g Vollmilch-Joghurt
1 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Die Milch erhitzen und nach und nach den Grieß, den Vanillezucker und das Salz zugeben. Die Masse unter ständigem Rühren kurz aufkochen.
  2. Etwas abkühlen lassen, dann die Eigelbe unterziehen. Den Grießbrei mit 4 EL Zucker süßen und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Erdbeeren waschen und putzen. Einige Erdbeeren zusammen mit dem Joghurt und 1 TL Zucker fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  4. Aus dem abgekühlten Grießbrei zwölf Nockerln formen (am besten mit zwei Löffeln) und auf vier Tellern mit den Erdbeerscheiben anrichten. Etwas Erdbeerjoghurt darüber geben und servieren.

Sobald die Sonnenbraut (Helenium × cultorum) verblüht ist, lohnt ein starker Rückschnitt, um sie zu einem neuen Blütenflor anzuregen.
Grüne Tipps im Juli
Erdbeer-Sauerkirsch-Aufstrich mit Balsamico
Soooo lecker! Einfach-raffinierte Rezepte mit Erdbeeren
Die Wildform der Bauern-Pfingstrose (Paeonia officinalis) hat den Weg von den Südalpen in die hiesigen Gärten gefunden. Auf ihrem Weg sind durch Züchtung und Auslese viele Sorten entstanden.
Grüne Tipps im Juni

Schlagworte dieser Seite:

Erdbeere, Gries

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de