Inhalt

Kartoffelpfannkuchen mit Speck

Zutaten:
(für 8 Pfannkuchen)

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 150 g Zwiebeln
  • 150 g durchwachsener Speck
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 3 Eier (Gew. Kl. 4)
  • 50 g Müller Reine Buttermilch
  • 50 g Mehl
  • 50 g Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • Schnittlauch zum Garnieren
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und grob raffeln. In einem sauberen Baumwolltuch etwas ausdrücken.
  2. Zwiebel und Speck fein würfeln und ohne Fettzugabe anbraten. Zu den Kartoffelraspeln geben, Masse würzen.
  3. Eier mit Buttermilch und Mehl verquirlen, unter die Kartoffelmischung ziehen, gleichmäßig verrühren.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, leicht mit Öl ausstreichen und aus dem Teig nacheinander 8 dicke Pfannkuchen backen. Zwischendurch Pfanne immer wieder leicht fetten.
  5. Die Pfannkuchen bis zum Servieren warmhalten, mit Schnittlauch bestreut anrichten.

vorheriger Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Eier, Kartoffel, Pfannkuchen, Schnittlauch, Zwiebel
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.