Inhalt

Gegrillte Äpfel auf Zimttoast

Zutaten:
(für 4 Personen)

  • 4 süßliche Tafeläpfel
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 2 EL extrafeiner hellbrauner Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 Brioches oder andere süße Hefeteilchen
  • 50 g Butter, zerlassen
  • Crème fraîche oder griechischer Joghurt zum Servieren
Zubereitung:
  1. Die Äpfel mit einem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien, aber nicht schälen. Waagerecht in drei oder vier Ringe schneiden und in einen tiefen Teller geben. Mit Zitronensaft beträufeln. Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  2. Die Brioches in dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit zerlassener Butter bestreichen. Zusammen mit den Apfelringen bei starker Hitze 3 bis 4 Minuten grillen, bis die Äpfel gar und die Brioches geröstet sind.
  3. Die Apfelringe und getoasteten Briochescheiben gleichmäßig mit der Hälfte des Zimtzuckers bestreuen und 1 Minute weitergrillen, bis beide eine goldbraune Oberfläche haben.
  4. Zum Servieren die Briochescheiben mit den Apfelringen belegen. Den restlichen Zimtzucker darüber streuen und mit einem großen Klecks Crème fraîche oder griechischem Joghurt garnieren. Sofort servieren.

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Apfel, Zimt, Zitrone, grillen
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.