Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > FuG-Lesertester bewerten Hammerite-Metall-Schutzlack mit "sehr gut"
← vorheriger BeitragTierwelt

FuG-Lesertester bewerten Hammerite-Metall-Schutzlack mit "sehr gut"

April 2017


"Sehr gut", attestierten unsere Leser dem Metall-Schutzlack "Direkt auf Rost" von Hammerite und vergaben eine Gesamtnote von 1,4. "Die Farbe hat sich hervorragend auftragen lassen. Eine gute Konsistenz, welche eine sehr gute und gleichmäßige Oberfläche ergab und relativ schnell trocknete", urteilte einer der Tester. "Leicht zu verarbeiten, sehr gutes Ergebnis und gerade mit Hammerschlag ein toller Effekt", bestätigte ein anderer. 550 Leser waren unserem Testaufruf in Familienheim und Garten gefolgt. 14 wurden ausgelost, von denen zehn ein ausführliches Testurteil abgegeben haben.

Am besten gefiel den Testteilnehmern die einfache Anwendung. Das ist auch einer der Produktvorteile dieses Metall-Schutzlacks. Er kann ohne Vorarbeiten auf Rost aufgetragen werden, denn er ist Rostschutz, Grundierung und Lack in einem. Die Testteilnehmer hatten mehrheitlich Geländer, gefolgt von Türen und Toren gestrichen, die angerostet oder mit einem Altanstrich versehen waren. Dabei überzeugten u. a. auch die Haftung (1,1), die wasserabweisende Funktion (1,3) sowie die Wetter- und UV-Beständigkeit (1,4). Ausnahmslos alle Teilnehmer würden den Metall-Schutzlack "Direkt auf Rost" von Hammerite weiterempfehlen.

vorher
© privat
vorher
nachher
© privat
nachher

Das Treppengeländer eines Testers im Vorher-Nachher-Vergleich: "Die Farbe war sehr ergiebig, ließ sich gut auftragen und sieht ‚hammergut' aus."
← vorheriger BeitragTierwelt
Hammerite Metall-Schutzlack
Hammerite Metall-Schutzlack ‚Direkt auf Rost'
Fisch auf den Tisch!
07/17: Gleich rappelt’s! Musik mit der Astgabel-Rassel

Schlagworte dieser Seite:

DIY, Hammerite, Metall-Schutzlacks, Rostschutz, Schutzlack, Testurteil

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de