Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Ziergarten > Gartenfreude für die Vase

Gartenfreude für die Vase

Mai 2016 Eine Reihe von Gartenpanzen geben dankbare Schnitt blumen ab. Zur Zeit stehen besonders viele in üppigster Blüte. Da fällt es bestimmt nicht auf, wenn Sie sich mal ein paar Stiele ab zweigen, um damit Wohnung oder Terrasse zu schmücken.


Bild 1: Phlox mit lila und weißem Flieder
© Svetlana Kolpakova/123rf.com
Bild 1: Phlox mit lila und weißem Flieder
Bild 2: Margeriten und Bartnelken
© Anna Khomulo/123rf.com
Bild 2: Margeriten und Bartnelken
Hätten Sie gedacht, dass Phlox Bild 1 bis zu zwölf Tage in der Vase halten kann? In den beiden Glasvasen duftet er romantisch mit lila und weißem Flieder um die Wette. Auch Margeriten Bild 2, Sonnenhut und Sonnenbraut, Pngstrosen, Akelei, Rittersporn, Astern und Glockenblumen bieten alljährlich Stiele für Gartensträuße. Unter den Ein- und Zweijähren empfehlen sich dafür Bechermalve, Ringelblume, Kornblume, Zinnie, Sonnenblume, Schmuckkörbchen, Bartnelke Bild 2 sowie Goldlack.

nach obenEinfach und natürlich

Bild 3: Edelrose mit Schleierkraut
© Svetlana Kolpakova/123rf.com
Bild 3: Edelrose mit Schleierkraut
Bild 4: Halbgefüllte Beetrosen mit gelbgrünem Frauenmantel
© Emma Manners/123rf.com
Bild 4: Halbgefüllte Beetrosen mit gelbgrünem Frauenmantel
Sie müssen keine Meisterschule in Floristik besucht haben, um Ihre Gartenblumen in hübsche Dekorationen zu verwandeln! Für die Edelrose mit Schleierkraut Bild 3 brauchen Sie nur eine einzige Blüte zu opfern. Etwas Schleierkraut und/oder weißer Flieder geben ihr duftiges Volumen. Als Tischdeko arrangieren Sie die Stiele in einer Rosentasse und stecken noch zwei, drei Efeutriebspitzen dazu. Als natürlicheres Gegenstück dieser eleganten Inszenierung setzen Sie halbgefüllte Beetrosen in eine Wolke aus gelbgrünem Frauenmantel Bild 4. Der verleiht ebenfalls dem Strauß aus Gelbem Felberich, Lichtnelke und Buntschopfsalbei Leichtigkeit und Fülle Bild 5. Selbst das kunstvoll erscheinende "Gesteck" in der Kugelglasvase Bild 6 bekommen Sie durch einen kleinen Trick fachmännisch hin: Legen Sie den Boden mit Bergenienblättern aus. Darauf stellen Sie so viele eingerollte Bergenienblätter, dass sie sich gegenseitig stützen. Sie fungieren quasi als Einzelväschen, zum Beispiel für Purpurglöckchen und Schafgarbe.

nach obenTipps für ein langes Vasenleben

Schneiden Sie die Stiele, wenn die Blüten sich gerade zu öffnen beginnen. Bei Blütenständen wie Phlox sollten die ersten Blüten schon offen sein. Das Laub am unteren Stiel drittel entfernen, die Stiele schräg anschneiden und in zimmer warmes Wasser stellen. Das Wasser täglich wechseln.

Bild 5: Strauß aus Gelbem Felberich, Lichtnelke und Buntschopfsalbei
© DoraZett/Fotolia.com
Bild 5: Strauß aus Gelbem Felberich, Lichtnelke und Buntschopfsalbei
Bild 6: "Gesteck" in der Kugelglasvase
© GMH/Andreas Meyer
Bild 6: "Gesteck" in der Kugelglasvase

Gartenspaß statt Schneckenfraß
Für die Ostergirlande Eiformen (6 x 10 cm) aus Geschenkpapierresten doppelt zuschneiden und genau passend aufeinander kleben, mittig dazwischen eine Kordel mit eingeknoteten Perlen legen.
Oster-Deko selbstgemacht
Weiß-gelbe Chrysanthemen passen zur Rose 'Mirato'.
Rosen und ihre Begleiter

Schlagworte dieser Seite:

Blumen, Dekoration, Frauenmantel, Phlox, Schleierkraut, Vase

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2018

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de