Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt Juli 2015
← vorheriger BeitragInhalt August 2015
nächster Beitrag → Inhalt Juni 2015

Inhalt Juli 2015

Gartenjahr

Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Juli
Wann beginnt der Hochsommer? Mit Meldungen von überfüllten Freibädern oder den Staus auf deutschen Autobahnen? Für den Gärtner gilt der phänologische Kalender. Mit der Blüte der ­Sommerlinde oder der Fruchtreife von ­Johannisbeeren. Und es gibt viel zu tun.

Ziergarten

Artikel lesen
Pflanzen Blaue Stunde
Schon seit den Zeiten der Romantik zählen blaue Blumen zu den Lieblingen der Gartenliebhaber. Kein Wunder, denn blaue Blüten sind sehr ausdrucksstark. Sie werden schon von weitem gesehen, sind ideale Partner zu allen Blütenfarben und bilden ein besonders romantisches Duo zu zartrosa Blüten. Vor allem im Abendlicht leuchten blaue Blüten intensiv.

Obst

Artikel lesen
Pflanzen Freunde des Obstgärtners: Heimliche Helfer
Früher oder später kommen sie immer: Blattläuse, Wickler- und Frostspannerraupen, Blattwespenlarven und Blütenstecher wollen sich vermehren. Leider auf Kosten unserer Obstgewächse. Doch jeder Spieler hat einen Gegenspieler. Wenn Sie diese fördern, brauchen Sie meistens einfach nur abzuwarten, bis der Spuk wie von selbst vorüber ist. Dazu müssen Sie allerdings wissen, wer Ihre Freunde überhaupt sind.

Gemüse

Artikel lesen
Pflanzen Erntesegen im Gemüsegarten
Bei hochsommerlichen Temperaturen wird im Garten kräftig geerntet. Die letzten Erbsen, die ersten zarten Bohnen an Büschen oder Stangen baumelnd, Gelbe Rüben sind reif und große Rettiche, die den rechten Durst zum Bier besorgen. Wann der richtige Erntezeitpunkt gekommen ist und was Sie auf den abgeernteten Beeten noch aussäen können, erfahren Sie hier.
Artikel lesen
Pflanzen Großer Kohlweißling schädigt Gemüse
  • Schaderreger und Schadbild
  • Schädlingsentwicklung
  • Vorbeugen und Bekämpfen
  • Buch-Tipp: Mein gesunder Gemüsegarten: Großer Krankheits- und Schädlingskalender
Artikel lesen
Pflanzen Kleiner Kohlweißling
  • Schaderreger und Schadbild
  • Schädlingsentwicklung
  • Vorbeugung und Bekämpfung
  • Buch-Tipp: Mein gesunder Gemüsegarten: Großer Krankheits- und Schädlingskalender

Gartenberatung

Artikel lesen
Pflanzen Schritt für Schritt den Garten planen
Der eigene Garten bietet eine Fülle von Möglichkeiten direkt vor der Tür: spielen, gärtnern, feiern, beobachten, Ideen verwirklichen, Natur erleben, Obst und Gemüse ernten, entspannen und genießen.


Heim und Hobby

Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Neues Geschirr: Stilvoll genießen
Der Essplatz ist einer der zentralen Punkte, egal ob drinnen oder draußen. Hier treffen sich Familie und Freunde, um gemütlich zu essen oder einen Kaffee zu trinken und sich zu unterhalten. Stilistisch reiht sich der Essplatz oft in den Rest des Hauses ein. Mit der richtigen Dekoration oder auffälligem Geschirr kann man aber auch ein ganz anderes Ambiente erzeugen. Die vier unterschiedlichen Stilrichtungen bieten für jeden etwas: Modern, natürlich, bunt und fröhlich oder opulent. Egal, welche Stilrichtung Sie wählen, so macht Tischdecken Spaß!
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Sitzplätze für den Sichtwechsel
Unter Gartenbesitzern geht der Trend zum Zweit- oder gar Dritt-Sitzplatz. Mit guten Gründen! Ob Sie diesen mehr oder weniger aufwendig herrichten, ist zweitrangig. Es geht um die Möglichkeit, dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Licht- und Farbspiel
"Neckermann macht's möglich" - 1972 auch das eigene Fertighaus. Der solide Bau bewährt sich. Erweitert und mutig aufgefrischt, versprüht er seit zehn Jahren zudem echte Lebensfreude.

Küche

Artikel lesen
Genuss Sirup und Saft selbst gemacht
Die warme Sonne im Juli bringt eine Fülle an heimischen Obst- und Gemüsearten in die Erntekörbe. Eine gute Möglichkeit viele Produkte auf einmal auszuprobieren und Neukombinationen zu testen bietet die Herstellung von Sirup und Säften. Säfte sind erfrischend, sehr gesund und lassen sich mit wenig Aufwand selber machen. Wer es süß mag, sollte sich unbedingt an einem Sirup versuchen.

  • Johannisbeer-Himbeer-Sirup
  • Zucchini-Cashew-Rosmarin-Saft

Hallo Freunde

Artikel lesen
Wühlfried 07/15: Regenbogen-Eis
Der Sommer kommt und es wird immer wärmer. Da ist nichts erfrischender als Eis! Besonders viel Spaß macht es aber, wenn ihr das Eis selber herstellt. Lasst euch von euren Eltern in der Küche helfen und ihr werdet sehen, dass eurer Phantasie für Eiskreationen keine Grenzen gesetzt sind. Hier ein Rezept, das sich prima zu Hause nachmachen lässt:




Neuheiten


← vorheriger BeitragInhalt August 2015
nächster Beitrag → Inhalt Juni 2015

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de