Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt August 2012
← vorheriger BeitragInhalt September 2012
nächster Beitrag → Inhalt Juli 2012

Inhalt August 2012

{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Tipps im August
Urlaub ganz ohne Reisestress? Im eigenen Garten ist das keine Utopie. Genießen Sie die Sonne im Liegestuhl, oder kosten Sie die erfrischende Kühle unter dem Blätterdach eines Obstbaumes aus. Im August ist der Garten besonders attraktiv: Selten blühen so viele unterschiedliche Blumen gleichzeitig, und ebenso selten reift eine derart große Fülle an verschiedene Früchten heran.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Mach mal Pause und nimm Platz
Zweifellos ist ein Garten mit Arbeit verbunden. Selbst der intelligenteste Faule muss hin und wieder etwas tun. Doch es gibt Minuten, Stunden, ja selbst Tage des Innehaltens, der Ruhe und des Nichtstuns im Garten. Diese schöpferischen Pausen sind vielleicht sogar Schönste am Garten. Deswegen gibt es dort viele Plätze zum Ausruhen und Verweilen. Autorin Ilse Jaehner verrät ihre liebsten Ruheplätze.



Obst
Artikel lesen
Pflanzen Veränderungen an Blättern und Trieben
Jetzt, zur Zeit der vollen Belaubung, fallen bei genauerem Hinsehen veränderte Farben und Formen an den Blättern auf. Sie sind nicht immer ein Alarmzeichen, doch weisen sie gelegentlich auf eine Gefahr für die Gehölze hin. Auch ein Blick in Nachbars Garten lohnt sich.

Gemüse


Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 08/12: Rasante Holzachterbahn
Ein Donnergrollen liegt über Deutschlands größtem Freizeitpark! Die Holzachterbahn "WODAN-Timburcoaster" ist die spektakuläre elfte Achterbahn im Europa-Park. Außerdem neu: Bell Rock, das 4-Sterne Superior Erlebnishotel mit dem rot-weißen Leuchtturm. Willst du dein eigenes Abenteuer im Europa-Park erleben? Dann versuche dein Glück bei unserem Gewinnspiel.
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | 65 Jahre Familienheim und Garten
Artikel lesen
Verlag Geschenke, Geschenke ...
Der 65. Jahrgang ist ein Grund zum Feiern. Nicht nur für uns, sondern auch für unsere langjährigen Partner. Sie haben uns tolle Preise für unser Jubiläums-Gewinnspiel zur Verfügung gestellt, die wir unter allen Einsendern des Lösungsworts unseres Kreuzworträtsels verlosen.

Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Schöne Details rund ums Haus
Nicht allein die Architektur oder Bauweise macht ein Haus interessant und reizvoll. Es sind vielmehr die kleinen Dinge rund ums Haus, die zusätzlich gestalten und schmücken. Dinge, die man meist gar nicht kaufen kann, weil sie der eigenen Fantasie entspringen und so eine individuelle Atmosphäre schaffen. Gute Ideen und Anregungen sind deshalb gefragt.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Wenn Pflanzen leuchten
Weshalb beleuchten wir eigentlich so gerne unsere Gärten? Nun, zum einen gibt das Licht hohe Sicherheit. Denn, deckt sich die Nacht über Ihren Garten, blicken Sie nur noch in undurchdringliche Dunkelheit Angstgefühl beschleicht Sie. Sie verdunkeln Ihr Fenster und sperren den Garten damit aus.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Vergraute Holz-Gartenmöbel - Was tun?
Ungestutzte Hecken, verwilderte Beete und ungemähter Rasen trüben die Sommerlaune genauso stark wie eine Sitzecke mit Gartenmöbeln aus verwittertem oder im Laufe der Jahre grau gewordenem Holz.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Photovoltaik - Teil 1
"RWE lässt die Atomkraft hinter sich", so hieß die Überschrift auf der Wirtschaftsseite des Kölner Stadt-Anzeiger am 19. Juni 2012. "RWE habe generell vor, nicht mehr in neue Kernkraftwerke zu investieren", so der neue niederländische Konzernchef Peter Terium, der die RWE seit Juli 2012 übernommen hat. Für den Konzern gehört ab sofort das deutsche Atomgeschäft zum Auslaufmodell. Auch im Ausland will RWE künftig auf neue Atommeiler verzichten. Man will sich dafür "intensiver mit Photovoltaik befassen". Ein Grund mehr, die Technik der Photovoltaik näher zu beleuchten.
Haus | Garten | Leben Feuchter Keller im Sommer?
Als Sommerkondensation bezeichnen Fachleute das Phänomen, dass warme Sommerluft in Kellern Feuchtigkeit erzeugt. Um feuchte Wände und damit Schimmel zu vermeiden, muss der Keller dann gelüftet werden, wenn es draußen kälter ist als im Keller – nämlich nachts bis früh morgens. Hilfreich hierbei: ein Ventilator mit Zeitschaltuhr.

Küche
Artikel lesen
Genuss Rezepte für den Grillsommer
  • Tag der Küche 2012
  • Lachs in Pergamenthülle
  • Limetten-Chili-Dip
  • Himbeer-Ragout
  • Burger im Speckmantel
  • BBQ-Dip
  • Gegrillte Tomaten mit Ziegenkäse
|}

← vorheriger BeitragInhalt September 2012
nächster Beitrag → Inhalt Juli 2012

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de